... ist eine Eselsbrücke für die Elemente jeder Beschuldigtenbelehrung:

  • Tatvorwurf (§§ 136 I 1, 163a IV 1 StPO)
  • Aussageverweigerung (§§ 114b II 1 Nr. 2, 136 I 2, 163a IV 2 StPO)
  • Beweisantragsrecht (§§ 114b II 1 Nr. 3, 136 I 5, 163a IV 2 StPO)
  • Anwalt (§§ 114b II 1 Nr. 4, 136 I 2 a.E., 3, 4, 163a IV 2 StPO)
  • Kapiert? (§ 114b I 4 StPO)

Quelle/Zitiervorschlag: Mitgeteilt von Stepanida Chepkasova per E-Mail-Formular am 26.8.2022

... ist eine Eselsbrücke für die allgemeinen Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung:

Wenn sie nicht vorliegen, ist die Vollstreckung für die

  • Klausel (§§ 724 I, 725 ZPO)
  • Antrag (§§ 753, 754 ZPO)
  • Titel (§§ 704, 794 ZPO)
  • Zustellung (§§ 750 I, 795 ZPO)

Quelle/Zitiervorschlag: Einsendung im Instagram-Account @jurahurra, 2020

"Ich muss schnell öffentliches Gehör erlangen! Das ist nicht fair, verhandeln steht nicht zur Disposition! Unmittelbar weitersagen!"

... ist eine Eselsbrücke für die acht Verfahrensgrundsätze im Zivilprozess:

  • schnell (Beschleunigungsgrundsatz)
  • Öffentlichkeitsgrundsatz
  • Anspruch auf rechtliches Gehör
  • Anspruch auf faires Verfahren
  • Verhandlungsgrundsatz
  • Dispositionsmaxime
  • Unmittelbarkeitsgrundsatz
  • weitersagen (Mündlichkeitsgrundsatz)

Quelle/Zitiervorschlag: Mitgeteilt von Melanie Wender per E-Mail-Formular am 4.8.2021

Manche Menschen werden 43, 111 oder 113 Jahre alt.
Nur der Fischer Jenkins wurde 169.

... ist eine Eselsbrücke für die Vorschriften zur Statthaftigkeit der allgemeinen Leistungsklage im Verwaltungsrecht:

  • § 43 II VwGO (Vorrang der Gestaltungs- oder Leistungsklage)
  • § 111 VwGO (Vorabentscheidung für Leistungsklage)
  • § 113 IV VwGO (akzessorische Verurteilung zur Leistung)
  • § 169 II VwGO (Erzwingung von Handlungen usw.)

(169 Jahre war das Alter, das einem armen Fischer namens Henry Jenkins aus Yorkshire nachgesagt wurde. Er soll 1501–1670 "bei einer sehr geringen und groben Kost" gelebt haben und schließlich an einer Erkältung gestorben sein. Seit 2009 hat er seine eigene Wikipedia-Seite.)

Quelle/Zitiervorschlag: Mitgeteilt von Sam Dianati per E-Mail-Formular am 7.5.2020

... ist eine Eselsbrücke für die Prüfung der Drittwiderspruchsklage, § 767 ZPO:

  • Statthaftigkeit
  • Rechtsschutzbedürfnis
  • Zuständigkeit
  • (Sach)Befugnis
  • Einwendung materiell-rechtlicher Art
  • kein Ausschluss

Quelle/Zitiervorschlag: Hamann, Eselsbrückensammlung, 1.6.2016, S. 9 (Nr. 10-2)

... ist eine Eselsbrücke für unpfändbare Sachen, § 811 I ZPO:

  • Kleintiere in beschränkter Zahl (§ 811 I Nr. 3 ZPO)
  • die dem persönlichen Gebrauch oder dem Haushalt dienenden Sachen (§ 811 I Nr. 1 ZPO)
  • die zur unmittelbaren Verwendung für die Bestattung bestimmten Gegenstände (§ 811 I Nr. 13 ZPO)

Quelle/Zitiervorschlag: Hamann, Eselsbrückensammlung, 1.6.2016, S. 9 (Nr. 10-3)

... ist eine Eselsbrücke für unpfändbare Sachen, § 811 I ZPO:

  • die dem persönlichen Gebrauch oder dem Haushalt dienenden Sachen (§ 811 I Nr. 1 ZPO)
  • die Bücher, die zum Gebrauch des Schuldners [...] der häuslichen Andacht bestimmt sind (§ 811 I Nr. 10 ZPO)
  • künstliche Gliedmaßen, Brillen und andere wegen körperlicher Gebrechen notwendige Hilfsmittel (§ 811 I Nr. 12 ZPO)

Quelle/Zitiervorschlag: Enno Aden, zit. in Hamann, Eselsbrückensammlung, 1.6.2016, S. 9 (Nr. 10-3)

... ist eine Eselsbrücke für die Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung:

  • Antrag (§§ 753, 754 ZPO)
  • Titel (§§ 704, 794 ZPO) und Klausel (§§ 724 I, 725 ZPO)
  • Zustellung (§§ 750 I, 795 ZPO)
  • Besondere Vollstreckungsvoraussetzungen (z.B. §§ 751, 756 ZPO)
  • Fehlen von Hindernissen (z.B. §§ 775 ZPO, 89 InsO)

Quelle/Zitiervorschlag: Hamann, Eselsbrückensammlung, 1.6.2016, S. 9 (Nr. 10-1)

... ist eine Eselsbrücke für die Unterscheidung der Bestandteile des Pfändungsbeschlusses, § 829 ZPO:

  • Arrestatorium = Zahlungsverbot
  • Inhibitorium = Verfigungsverbot

Quelle/Zitiervorschlag: Plate S. 609, zit. in Hamann, ZDRW 3 (2016), S. 116, 133

... ist eine Eselsbrücke für die Spezialsenate des BGH:

  • Kartellsenat
  • Landwirtschaftssenat
  • Dienstgericht des Bundes
  • Notarsenat
  • Wirtschaftsprüfersenat
  • Patentanwaltssenat
  • Steuerberatersenat
  • Anwaltssenat

Quelle/Zitiervorschlag: Hamann, StudZR 7 (2010), S. 125, 132 Fn. 51